Archiv

17.12.2015, Im Blickpunkt

Gibt es eine Trendwende bei den Geburten?

Die Stimmung in Deutschland verdüstert sich. Eine Mehrheit der Deutschen blickt eher mit Sorgen als mit Zuversicht ins neue Jahr, von einer Rückkehr der „German Angst“ spricht die Gesellschaft für Konsumforschung. Das Institut...[mehr]


10.12.2015, Zitat des Monats, 2015 / 20

Der schleichende Verlust der Zukunft

„Heute gehen die meisten bewusst oder unbewusst davon aus, dass entweder die Kinder anderer oder ein imaginäres Kollektiv die eigene Altersversicherung finanzieren werden. […] Die Säkularisierung hat die religiöse und sittliche...[mehr]


10.12.2015, Nachricht des Monats, 2015 / 20

Generationengerechtigkeit, Kinder und Rente

Zur Selbstverständlichkeit von Weihnachten gehörte lange Zeit das Kind. Aus der Geburt Jesu wurde das Christkind, aus dem Christkind der Weihnachtsmann. Die Selbstverständlichkeit des Kindes schwindet und der Weihnachtsmann tritt...[mehr]


18.11.2015, Zitat des Monats, 2015 / 19

Das Problem ist die Verteilung nach Alter

“De sorte que nous avons un problème, qui n'est pas de l'ordre de nombre comme on le croit, nous pourrions être 20 millions ou 80 ou 100 dans l'hexagone, ça n'a pas une grande importance. Mais il y a un problème de répartition...[mehr]


18.11.2015, Nachricht des Monats, 2015 / 19

Einwanderung, Kinderzahlen, Integration: Fakten versus Träume

Seit Jahrhunderten ist Frankreich das Epizentrum geistiger Erdbeben, durch die sich die intellektuelle, psychische und soziale Tektonik des europäischen Kontinents verschiebt. [mehr]


27.10.2015, Zitat des Monats, 2015 / 18

Familie, Kirche und Gesellschaft

„Die Familie ist der Kern aller Sozialordnung.“ Benedikt XVI., Jesus von Nazareth, Freiburg i.Br., 2007, S. 153 „Das Buch Genesis erinnert uns daran, wie Gott das Schöpfungswerk vollendet und sein Meisterwerk schafft. Das...[mehr]


27.10.2015, Nachricht des Monats, 2015 / 18

Bischofssynode: Erwartbares und Überraschendes

Das Echo auf die Bischofssynode in Rom ist, wie es zu erwarten war: Das Ergebnis entspricht nicht den Erwartungen des deutschen politisch-medialen Establishments. Das ist allerdings auch nicht verwunderlich. Denn diese...[mehr]


07.10.2015, Nachricht des Monats, 2015 / 17

Zuwanderung: Das Wunschdenken scheitert an der Wirklichkeit

Immer neue Einwanderungsrekorde, überfüllte Flüchtlingslager und kein Ende des Zustroms in Sicht: Um Hundertausende, vielleicht sogar Millionen Einwanderer, zu beherbergen, wird vor dem nahenden Winter nach allem gesucht, was ein...[mehr]


07.10.2015, Zitat des Monats, 2015 / 17

Menschenrechte auf bestimmte Leistungen sind bedingte Rechte

Dass man sich allerdings mit der Übernahme von Verantwortung auch übernehmen kann, zeigt das deutsche Asylrecht. Die Zahl der Menschen auf der Welt, die aufgrund echter Gefahr für Leib und Leben dieses Recht in Anspruch nehmen...[mehr]


14.09.2015, Zitat des Monats, 2015 / 16

Vladimir Palko: „Immigration bringt neue Probleme mit sich“

Nach dem Fall des Kommunismus existierte nur ein Weg, der bekannt und erprobt war: der Weg der westlichen parlamentarischen Demokratie. […] Es herrschte die Vorstellung, wenn wir einst dieses „westliche System“ auch bei uns...[mehr]


Artikel vor Juni 2012

Falls Sie nach Artikeln suchen möchten, die noch weiter zurück liegen als die hier verfügbaren (vor Juni 2012), so können Sie unsere alte Website durchstöbern, die zu diesem Zweck weiterhin unter der folgenden Adresse erreichbar ist: http://altewebsite.i-daf.org