Brief aus Brüssel

Um den Text eines bestimmten "Brief aus Brüssel" anzuzeigen, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Monat. Anschließend wird der Text unter dem Auswahlmenü angezeigt. Gegebenenfalls müssen Sie nach unten scrollen.

31.01.2018

Der Europäische Gerichtshof entwickelt doppelte Standards

Der interessanteste europäische Aufschlag zum Jahresbeginn 2018 kam vom Europäischen Gerichtshof. Auch er ist jetzt genderpolitisch unterwegs. Denn am 11. Januar übernahm Generalanwalt Wathelet in seinen Schlussanträgen exakt die...[mehr]

Kategorie: Brief aus Brüssel, 2018 / Januar

30.12.2017

Brexitheuchelei, Gender und Postenschacher – auch das war 2017

2017 geht zu Ende, Straßburg und Brüssel haben ein intensives Jahr hinter sich. Zwei Aspekte lohnen eine Nachbetrachtung. Zunächst der Brexit. Am 29. März beantragte das Vereinigte Königreich Großbritannien ganz formell, aus der...[mehr]

Kategorie: Brief aus Brüssel, 2017 / Dezember

02.12.2017

Soziale Rechte als Instrument?

Am 17. November proklamierten die Staats- und Regierungschefs der EU-Mitgliedsstaaten bei einem Sozial-Gipfel in Göteborg feierlich die „europäische Säule sozialer Rechte“. Die soziale Komponente der EU stärker zu betonen und...[mehr]

Kategorie: Brief aus Brüssel, 2017 / November

02.11.2017

Die Öffentlichkeitsarbeit der EU - eine Fehlinvestition?

Die neueste Meinungsumfrage “Parlemeter 2017” über die öffentliche Wahrnehmung des EU-Parlaments unter den Bürgern der 28 Mitgliedsstaaten ist eine schlechte Nachricht für die zwischen Brüssel und Straßburg pendelnde...[mehr]

Kategorie: 2017 / Oktober, Brief aus Brüssel

02.10.2017

Mehr Europa – für wen?

Rätselraten über Macrons europapolitische Initiativen und Vorstellungen - Als Mittel gegen jede Krise gibt es in Brüssel immer nur diese Antwort: „Mehr Europa ist die Lösung“. Das ist auch der Schlachtruf der Europäischen...[mehr]

Kategorie: Brief aus Brüssel, 2017 / September

31.08.2017

Europa – im Schatten der Wahlen

Superwahljahr 2017. Der Bundestagswahlkampf in Deutschland und die vorgezogene Nationalratswahl in Österreich werfen ihre Schatten auch über Brüssel. Hier werden die Wahlen anders wahrgenommen als in den Nationalstaaten. In der...[mehr]

Kategorie: Brief aus Brüssel, 2017 / August

01.08.2017

Ehe für alle – auch ein Demokratietest für Europa

In Deutschland ist die Ehe jetzt eine genderbeliebige Beistandsgemeinschaft. So haben es die Fraktionen von SPD, die Linke und Grünen beschlossen. Mitgestimmt hat auch ein Viertel der Fraktion von CDU und CSU. Selbst in Brüssel...[mehr]

Kategorie: Brief aus Brüssel, 2017 / Juli