Brief aus Brüssel

Um den Text eines bestimmten "Brief aus Brüssel" anzuzeigen, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Monat. Anschließend wird der Text unter dem Auswahlmenü angezeigt. Gegebenenfalls müssen Sie nach unten scrollen.

30.09.2022

Spinnen die Römer oder spinnen die Eurokraten?

Italien hat gewählt und Brüssel verfällt in Schnappatmung.[mehr]

Kategorie: Brief aus Brüssel, 2022 / September

12.07.2022

Von Frankreich lernen heißt Siegen lernen

In Frankreich endet ein Drama in zwei Akten. Die Republik durchlebte erst den Präsidentschaftswahlen im April und dann den Parlamentswahlkampf im Juni. (mehr...)[mehr]

Kategorie: Brief aus Brüssel, 2022 / Juli

08.05.2022

Die schleichende Einführung eines Brüsseler Superstaates?

An diesem Montag, dem 9. Mai 2022, werden anlässlich des „Europatags“ die Empfehlungen der öffentlichen Konsultation im Rahmen der „Konferenz für die Zukunft Europas“ in Strasbourg feierlich verabschiedet. (...)[mehr]

Kategorie: Brief aus Brüssel, 2022 / Mai

27.02.2022

Von der Brüsseler Transfer- und Staatsschulden-Union zur europäischen Abtreibungsunion?

Das Jahr 2022 begann in Brüssel mit der Präsidentschaft Frankreichs im Ministerrat der EU. Eigentlich ist das keine Nachricht wert, weil jeder Mitgliedstaat reihum für sechs Monate diese Aufgabe des „Ersten unter Gleichen“...[mehr]

Kategorie: Brief aus Brüssel, 2022 / Februar

31.05.2021

Hetero-Diskriminierung oder schon Heterophobie?

Der Monat Mai ist traditionell der Familie gewidmet. Durch die Entschließung A/RES/47/237 der Vollversammlung der Vereinten Nationen wurde der Internationale Tag der Familie zum offiziellen Gedenk- und Aktionstag weltweit....[mehr]

Kategorie: Brief aus Brüssel, 2021 / Juni

03.05.2021

Die Zukunft Europas – Plan, Chaos und Kalkül

Die EU begibt sich auf die Couch. Die neueste gemeinschaftliche Psychotherapie zur Selbstfindung des Staatenbunds heißt « Konferenz zur Zukunft Europas ». Der Reflexionsprozess, der jetzt in diese Zukunftskonferenz mündet, begann...[mehr]

Kategorie: Brief aus Brüssel, 2021 / Mai

30.03.2021

Die große Heuchelei in der Abtreibungsfrage – Vor einer neuen Abstimmung im Parlament

In Brüssel unternimmt der Frauenausschuss des EU-Parlaments erneut den Versuch, mittels einer Parlamentsentschließung ein „Menschenrecht auf Abtreibung“ einzuführen. Schon in der Legislaturperiode zwischen 2009 und 2014 gab es...[mehr]

Kategorie: Brief aus Brüssel, 2021 / April

Treffer 1 bis 7 von 83
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>